291) Corona-Lektionen 115

Gibt’s diesen Virus eigentlich noch? Ja, ja. Gibt’s noch. Das wird medial zwar gerade von Panzern überrollt und muss sich in U-Bahn-Schächten verstecken, aber es ist noch da. Wir geben ihm demnächst sogar noch mehr Raum, denn die Maßnahmen werden allerorts zurückgefahren und die Fluchtbewegungen aus Europas Osten machen es dem Virus und seiner buckligen Variantenschaft auch noch einfacher.

Ein paar Gedanken der letzten Tage

Inzidenz:
Die Steigt bereits wieder, bei all den Nachrichten aus Europas Osten wünscht man sich glatt eine zerstrittene Ministerpräsidentenkonferenz oder einen dramatischen Vortrag des RKI-Chefs (… ist geklaut, kam bei Extra 3 … trotzdem gut).

Homeoffice:
Heute exakt vor 2 Jahren bin ich kurz nach 04:00 Uhr aufgestanden und trat >meine letzte Dienstreise nach München an. Mein Team war schon sehr angespannt, manche reichten dem Gegenüber noch die Flosse, andere schon nicht mehr. Reinigungspersonal wischte bereits über Türklinken, Kollegen aus Bukarest wussten nicht mehr wie sie zurück nach Hause kommen, denn Bayern stand schon auf roten Listen. Alles Geschichte. Seit dem war ich in keinem Büro mehr. Zweimal hatte ich einen Anzug an. Einmal zur improvisierten Jugendweihe im Freien, einmal zu einem virtuellen Termin mit dem BMAS. Ich wollte die Klamotten schon mehrmals entsorgen … ich weiß. Mach‘ ich noch. Das große >Feuer spare ich mir noch auf, falls es hier demnächst die Heizungen abgedreht werden.

Vielflieger:
Die Sternenallianz hat mich mal >wieder angeschrieben. Sie verlängern zum x-ten Mal meinen „Vielflieger-Status“. Aus „Kulanzgründen“. Hah! Ich kann es nicht mehr hören. Ich will keine Post mehr von euch. Euer Geschäftsmodell ist tooooooot. Und da hilft es auch nicht wenn ihr Kataloge voller Nobel-Grills, Rasenmäher, Kaffeemaschinen, Fitnessarmbänder und Piloten-Uhren verschickt. Es ist vorbei! Akzeptiert es! Ich brauche keine 30 Seiten Reisegepäck und eure Vinothek ist auf mickrige fünf Seiten geschrumpft.

Seht es endlich ein.

Times have changed …

<— Corona-Lektionen 114

–> Corona-Lektionen 116

8 Kommentare zu „291) Corona-Lektionen 115

  1. Echt? Kulanz führen sie ins Spiel. Starkes Stück. Überhaupt, Treuekataloge. Ein Konzept von gestern, bei allen Händlern, oder? Gestern habe ich beim Supermarkt spontan alle Punkte (wir kaufen nur in dem, ich hätte viele schöne Dinge die ich eigentlich nicht brauche aus dem Prämienkatalog haben können) für die Ukraine gespendet, als ich las, dass das Unternehmen den Wert verdoppelt. Das fand ich eine richtig gute Aktion.
    Saluti aus Italien und schön gesund bleiben!

    1. Danke für die Eindrücke aus Italien, also die Konvertierung solche Punkte, Meilen und „Konsummarken“ in Spenden finde ich auch super

      1. Danke dir für „Konsummarken“. Hatte ich gar nicht mehr auf dem Schirm. Und was es dafür am Ende gab? Werde ich nacher mal meine Mutter fragen.

      2. Kleiner Flashback 😉 So genau weiß ich das auch nicht, man hat sie in ein Heftchen geklebt und dann konnte man damit zu irgendeiner „Stelle“ gehen. Ich bin mir aber sicher ob da ausgezahlt wurde. Mutti fragen ist sicher eine gute Idee

  2. Hier steigen die Inzidenzen auch leise und unbemerkt, aber trotzdem wieder ziemlich rasant in die Höhe. Dennoch gibt es die offizielle Aussage, dass online-Treffen mit den Klienten nicht mehr gewünscht sind. Auf Einwände wird nicht reagiert. Has time really changed?
    Nee, nee, Klamotten sollten nicht verbrannt werden. Irgendwann werden wir eine zusätzliche Schicht Klamotten überziehen müssen. Gut, dass wir schon den zweiten Winter „nur“ auf 20° geheizt haben. Eine gewisse Übung haben wir also schon.
    Aber ob man mit den alten Klamotten demnächst wieder etwas außerhalb des Höhlenoffice anfangen kann, ist vielleicht auch unklar. Was ist denn gerade modern? Has time changed? Ich hoffe, es macht sich bezahlt, dass ich eh nie den (dem?) letzten Schreien nachgerannt bin.

    1. Danke Belana Hermine. Ja, es bleibt spannend. Ich schaue mir das mal noch eine Weile aus meiner Höhle an. Mal sehen, was ich dann am 10.03.23 schreibe ??? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s