4) Postkarte aus Schweden 2017

Eine Reise nach Südschweden ist ideal wenn man gern Auto fährt und auch ohne viel Trubel und Getöse auskommt. Die Schweden sind ein sehr nettes Volk, alles wirkt friedlich und statistisch gesehen, scheint jeder Schwede seinen eigenen See und Wald zu haben.

IMG_0906

Die Schweden bedienen auch selber gern alle Klischees, die man allgemein über sie kennt. Jeder dritte fährt einen Volvo, im Radio geben sich ABBA, A-HA und Roxette das Mikrophon in die Hand und die Regale beim Kaufmann sind voller Knäckebrot. Bier gibt es in verschiedenen Alkohol-Stärken, für den Preis einer Flasche einfachsten Weißweins bekommt man im deutschen Discounter eine ganze Kiste.

Und Schweden bietet natürlich auch ein paar Skurilitäten:

Die Schweden waren schon immer sehr aufgeschlossen oder sie sind durch die vielen Sauna-Gänge einfach an mehr gewöhnt …

IMG_0977

… die Rehe sind da auch etwas größer, haben keine Punkte, dafür aber ein Geweih mit kuscheligem Fell…

IMG_1037

… und die Schweden haben verstanden, dass Umweg und Beharrlichkeit am Ende eben doch zum Ziel führen und letztlich nachhaltig sind, selbst wenn das Hindernis schon gar nicht mehr existiert…

IMG_4486

…auf dem Land sieht es mit mobilem Netz etwas dünn aus, da wird Facebook wieder neu erfunden…Daumen hoch für Schweden!

IMG_4480

Fazit: unbedingt hinfahren, einen Gang zurückschalten und einfach mal genießen, dass man zeitweise allein auf der Welt zu sein scheint

Frühere Postkarten:

 

4 Kommentare zu „4) Postkarte aus Schweden 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s